störzonen elektrosmog wasserprotektor installation
partnerkontakt


«Turbovis Wasserprotektor»


Der Turbovis Wasserprotektor behandelt das Wasser weder chemisch noch mechanisch. Er arbeitet auf ganz natürliche
Weise.
Das Wasser wird in der Leitung in eine Rechtsdrehung gebracht, dadurch bekommt es wieder seine natürlichen
(Quell) -Schwingungen und seine natürliche Energie. Diese natürliche Energie sorgt dafür, daß der Kalk im Wasser gelöst
bleibt und sich weder in der Leitung noch in technischen Geräten absetzt. Das wirkt sich auch positiv auf den
Geschmack aus. Der im Wasser gelöste Kalk ist für die Gesundheit von Mensch, Tier und Pflanze unentbehrlich und sollte
deshalb nicht entfernt werden.
Durch chemische, physikalische und mechanische Behandlungsmethoden die von den Kommunen und Wasserversorg-
ungswerken angewendet werden, wird jedes lebendige Wasser abgetötet. In totem Wasser flockt der Kalk aus und setzt
sich fest.
Der Turbovis Wasserprotektor revitalisiert «das höchste Gut der Natur» und macht es für alle biologischen Systeme
wieder zu dem was es sein soll, zu einem natürlichem Lebensmittel.

Vorteile